• White Facebook Icon
  • White Instagram Icon

Shop

Abonniere unseren Newsletter

©2019 by Frühlingskind Naturkosmetik

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

 

1. Geltungsbereich & Abwehrklausel
(1) Für die über diesen Online-Shop begründeten Rechtsbeziehungen zwischen Frühlingskind Naturkosmetik (nachfolgend „Anbieter“) und ihre Kunden gelten ausschließlich die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung.

(2) Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen.

2. Zustandekommen des Vertrages
(1) Die Präsentation der Waren im Online-Shop stellt kein bindendes Angebot des Anbieters auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kunde wird hierdurch lediglich aufgefordert, durch eine Bestellung ein Angebot abzugeben.

(2) Durch das Absenden der Bestellung im Online-Shop gibt der Kunde ein verbindliches Angebot gerichtet auf den Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Mit dem Absenden der Bestellung erkennt der Kunde auch diese Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis mit dem Anbieter allein maßgeblich an.

(3) Der Anbieter bestätigt den Eingang der Bestellung des Kunden durch Versendung einer Bestätigungs-E-Mail. Diese Bestellbestätigung stellt noch nicht die Annahme des Vertragsangebotes durch den Anbieter dar. Sie dient lediglich der Information des Kunden, dass die Bestellung beim Anbieter eingegangen ist. Die Erklärung der Annahme des Vertragsangebotes erfolgt durch die Auslieferung der Ware oder eine ausdrückliche Annahmeerklärung binnen fünf Tagen beginnend mit dem Tag nach der Absendung des Angebots durch den Kunden.
 
3. Preise und Zahlungsbedingungen

(1) Alle Preise sind Endpreise. Versandkosten sind nicht im angezeigten Preis enthalten und werden in der jeweiligen Produktbeschreibung gesondert angegeben.

(2) Wir akzeptieren folgende Zahlungsarten ohne jegliche Gebühren:

• Kreditkarte
• SOFORT Überweisung

• Paypal

• Barzahlung und Abholung an der Geschäftsadresse (Landesstraße 7a, A-6176 Völs).

Nur nach Vereinbarung: 

(3) Der Kunde hat keinen Anspruch auf die Einlösung von Rabattgutscheinen, die Annahme eines solchen obliegt dem Anbieter.

4. Eigentumsvorbehalt
(1) Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Anbieters.

5. Widerrufungsbelehrung

(1) Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Frühlingskind Naturkosmetik, Landesstraße 7a, 6176 Völs, info@fruehlingskind.at) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


(2) Nähere Informationen zum Widerrufsrecht entnehmen Sie aus der Widerrufsbelehrung des Anbieters.

6. Gewährleistung
(1) Die Gewährleistungsrechte des Kunden richten sich nach den allgemeinen Vorschriften der gesetzlichen Mängelhaftung, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist.


(2) Der Anbieter haftet nur für Schäden, die auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit beruhen.

(3) Der Anbieter haftet nicht für Schäden, die aus der Annahme von Paketen durch Drittpersonen entstehen.

7. Abtretungs- und Verpfändungsverbot
(1) Die Abtretung oder Verpfändung von dem Kunden gegenüber dem Anbieter zustehenden Ansprüchen oder Rechten ist ohne Zustimmung des Anbieters ausgeschlossen, sofern der Kunde nicht ein berechtigtes Interesse an der Abtretung oder Verpfändung nachweist.

8. Liefer- und Versandbedingungen
(1) Waren werden nach Österreich geliefert. Alle übrigen Länder werden nur nach Anfrage beliefert.

(2) Lieferkosten (Versandkosten): Die nachstehenden Lieferkosten enthalten das Porto sowie die anfallenden Verpackungskosten.

(3) Wird die versendete Ware von dem Transportunternehmen an den Anbieter zurückgesendet, weil eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand, sofern der Kunde sein Widerrufsrecht nicht wirksam ausgeübt hat.

(4) Bei Selbstabholung gibt der Anbieter dem Kunden per E-Mail bekannt, ab wann die bestellte Ware zur Abholung bereitsteht. Nach Absprache mit dem Anbieter kann die Ware am Sitz des Anbieters abgeholt werden. Bei Selbstabholung ist die Ware bar zu bezahlen. Versandkosten werden keine berechnet.

9. Rechtswahl & Gerichtsstand
(1) Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Anbieter und dem Kunden findet das Recht der Republik Österreich Anwendung. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

(2) Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und dem Anbieter ist der Sitz des Anbieters, sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt.

(3) Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und dem Anbieter ist der Sitz des Anbieters.

10. Urheberrecht
Die Produktfotos und Texte im Online-Shop stammen alle von Frühlingskind Naturkosmetik. Wir erklären ausdrücklich für die von uns angefertigten Fotos, dass wir einer gewerblichen Weiterverwendung auf anderen Webseiten nicht zustimmen. Sollten Sie Bilder benötigen, bitten wir um eine Anfrage per Telefon oder E-Mail.

11. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.